Im Rahmen der Strategie MDDSL 2020 investierte die MDDSL weiter in neue und Bestandsgebiete. So wurde im nördlichen Teil des Ortsteiles Barleben die Bestandstechnik auf Vectoring umgerüstet. Damit sind in allen Teilen Bandbreiten bis 50 Mbit/s möglich und in 2017 wird dann mit bis 100 Mbit/s versorgt.

Dazu wurden weitere Teile des Ortsteiles überbaut, sodass in den Wohngebieten flächendeckend 50 Mbit/s zur Verfügung steht. Von der Rothenseer Straße / Sülzestraße bis zur Argrarstraße sind östlich des Breiten Weges flächendeckend 50 Mbit/s,  dann in 2017 100 Mbit/s möglich.

Westlich ist das Gebiet am Sperberweg ausgeschlossen, das Vogelviertel und die Gebiete rund um den Kornblumenweg können die Hausanschlüsse mit Glasfaserkabel zukünftig mit 200 Mbit/s versorgt werden. Die weiteren Gebiete wurden ebenfalls auf 50 Mbit/s erhoben und per Vectoring überbaut. Auch dort wird im dritten Quartal auf 100 Mbit/s Bandbreite je Hausanschluss erhöht.

Dies alles mit der bekannten MDDSL Breitbandgarantie. Bei Vorbestellungen bis zum 10.01.2017 erhalten Sie hier noch die günstigen Vorbestellungskonditionen, danach bestellen Sie bitte hier.