Bei der Unterzeichnung der Ausbauverträge zum Breitband im Landkreis Harz: Andreas Riedel (MDDSL) Landrat Martin Skiebe und Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Jürgen Ude (v.r.). (Foto mit freundlicher Unterstützung des Landkreises Harz).

Endlich konnte ein weiterer wichtiger Schritt im Landkreis Harz zum flächendeckenden Breitbandausbau erfolgen. Heute unterzeichneten die Vertreter der der Mitteldeutschen Gesellschaft für Kommunikation mbh Magdeburg (MDDSL) und Landrat Martin Skiebe die notwendigen Ausbauverträge im Auditorium des Creativitäts- und Competenz- Centrums in Harzgerode.

Mit der Vertragsunterzeichnung können nun im Winterquartal die Feinplanungen erfolgen, sodass im Frühjahr 2018 mit dem Bau, an mehreren Standorten gleichzeitig, begonnen werden kann. Der Abschluss des Ausbaus wird sich in das Jahr 2019 verlagern.

Konkrete Informationen für alle Ortsteile werden ab Mai auf unserer Internetseite entsprechend diesem Link veröffentlicht.